Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
    Die Landesvertreterversammlung nominiert mit 88,9 % Monika Grütters auf Listenplatz 1.


  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
    Die Landesvorsitzende der Berliner CDU und Staatsministerin für Kultur und Medien, Monika Grütters, stellt sich vor.


  • Teaser
    Informationen über den Generalsekretär der Berliner CDU und stellvertretenden Vorsitzenden der CDU-Fraktion im Abgeordnetenhaus, Stefan Evers, erhalten Sie hier:


Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Aktuelle Meldungen
Zur gestrigen Äußerung von Jürgen Trittin (Bündnis 90/Die Grünen) bei Anne Will zu den Polizeistellen in Berlin erklärt der Generalsekretär der CDU Berlin, Stefan Evers:

Der pseudo-machiavellistische Auftritt von Jürgen Trittin offenbart nicht nur ein merkwürdiges Demokratieverständnis der Grünen. Trittin ist auch offenbar nicht richtig informiert - oder er verbreitet bewusst ‚Fake News‘ mit seiner Behauptung, zur Regierungszeit der CDU seien 1.000 Stellen bei der Berliner Polizei unbesetzt geblieben.
weiter

Namensartikel von Prof. Monika Grütters und Florian Graf für den Tagesspiegel
Unsere Landesvorsitzende Monika Grütters und der Vorsitzende der CDU-Fraktion Florian Graf haben einen Namensartikel für den Tagesspiegel verfasst. Sie stellen fest, dass der Anspruch der SPD, gut zu regieren und eine Politik für die gesamte Stadt zu machen, mit der rot-rot-grünen Wirklichkeit sehr wenig zu tun hat.
weiter

Der Generalsekretär der CDU Berlin, Stefan Evers, erklärt:

Der neue Hauptstadtfinanzierungsvertrag ist ein großer Erfolg für unsere Stadt. Der Bund erhöht seine jährlichen Zahlungen insbesondere für die Innere Sicherheit und die Kultur um 50 Millionen Euro. Insgesamt erhält Berlin in den nächsten zehn Jahren zwei Milliarden Euro.
weiter

Der Generalsekretär der CDU Berlin, Stefan Evers erklärt:

Der gestrige Tag war ein guter Tag für Frankreich und ein guter Tag für Europa. Die Franzosen haben mit deutlicher Mehrheit Emmanuel Macron zum neuen Präsidenten gewählt. Sein Sieg ist ein wichtiges Signal für ein starkes geeintes Europa und für die deutsch-französische Freundschaft.
Vor diesem Hintergrund gibt es einen erfreulichen Anlass mehr, am morgigen Europatag Frieden und Freiheit in Europa zu feiern.
weiter

Präsidium und Landesvorstand der CDU Berlin haben heute einstimmig beschlossen, die Mitglieder über die Position zum Volksentscheid über die Offenhaltung des Flughafens Tegel entscheiden zu lassen. Damit sind die Gremien dem Vorschlag der Landesvorsitzenden Monika Grütters gefolgt.
weiter

Der Tag der Arbeit, der am 1. Mai begangen wird, soll daran erinnern, die Rechte der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer zu strärken. Das Ziel der CDU als die Partei der sozialen Marktwirtschaft ist es, den Menschen berufliche Teilhabe und Aufstiegschancen zu ermöglichen. 
weiter

Zum Landesparteitag der Berliner SPD wird gefordert, die Kapazitäten am BER nicht zu erhöhen und den Flugverkehr zu begrenzen. Das würde den Flughafen als Wirtschaftsmotor abwürgen.
weiter

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Raed Saleh sagt heute im Tagesspiegel-Interview, dass das Internationale Congress Centrum keine Zukunft habe. Die Berliner CDU bekennt sich dagegen zum ICC.

weiter

Der Generalsekretär der CDU Berlin, Stefan Evers, erklärt:
 
In der vergangenen Nacht haben gewalttätige Chaoten erneut einen Brandanschlag in Neukölln verübt. Von einem linksextremistischen Hintergrund ist auszugehen. Der Senat lässt wieder einmal nichts von sich hören.
weiter

Am heutigen Mittwoch jährt sich der Todestag von Konrad Adenauer, dem ersten deutschen Bundeskanzler, zum 50. Male. Dazu erklärt der Generalsekretär der CDU Berlin Stefan Evers:
 
Heute vor 50 Jahren starb Konrad Adenauer, der erste deutsche Bundeskanzler. Als ‚Vater der Bundesrepublik Deutschland‘ prägte er wie kein anderer unser Land.
weiter