Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
    Die Landesvertreterversammlung nominiert mit 88,9 % Monika Grütters auf Listenplatz 1.


  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
    Die Landesvorsitzende der Berliner CDU und Staatsministerin für Kultur und Medien, Monika Grütters, stellt sich vor.


  • Teaser
    Informationen über den Generalsekretär der Berliner CDU und stellvertretenden Vorsitzenden der CDU-Fraktion im Abgeordnetenhaus, Stefan Evers, erhalten Sie hier:


Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
06.05.2017 | CDU Berlin
Mitglieder werden über Position zum TXL-Volksentscheid entscheiden
Präsidium und Landesvorstand der CDU Berlin haben heute einstimmig beschlossen, die Mitglieder über die Position zum Volksentscheid über die Offenhaltung des Flughafens Tegel entscheiden zu lassen. Damit sind die Gremien dem Vorschlag der Landesvorsitzenden Monika Grütters gefolgt.
Die Berliner CDU wird eine Befragung starten, an der alle Mitglieder teilnehmen können. Sie soll am 1. Juni beginnen. Das Ergebnis der Mitgliederumfrage wird vor der Sommerpause vorliegen. Entschieden wird darüber, ob die CDU Berlin den Volksentscheid unterstützen soll oder nicht. Den Mitgliedern werden nach einem Expertengespräch am 16. Mai Informationen zur Verfügung gestellt, die die unterschiedlichen Positionen und Argumente zu dieser Frage zusammenfassen.
 
Dazu erklärt die Landesvorsitzende Monika Grütters:
 
"Als Landesvorsitzende habe ich das Versprechen gegeben, die Beteiligung unserer Mitglieder zu stärken. Gerade in grundsätzlichen Fragen wie der nach der Offenhaltung des Flughafens Tegel halte ich das für angebracht. Das Thema verdient eine breite und ehrliche Debatte, schließlich sind hunderttausende Berliner davon ganz unmittelbar betroffen. Ich denke, die abschließende Entscheidung über die Positionierung der Berliner CDU zur Offenhaltung von Tegel ist bei unseren Mitgliedern in guten Händen." 


aktualisiert von CDU Berlin, 06.05.2017, 08:34 Uhr
Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...