Hintergrund
  • Teaser
    Die Landesvertreterversammlung nominiert mit 88,9 % Monika Grütters auf Listenplatz 1.


  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
    Die Landesvorsitzende der Berliner CDU und Staatsministerin für Kultur und Medien, Monika Grütters, stellt sich vor.


  • Teaser
    Informationen über den Generalsekretär der Berliner CDU und stellvertretenden Vorsitzenden der CDU-Fraktion im Abgeordnetenhaus, Stefan Evers, erhalten Sie hier:


Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
02.10.2013 | CDU Berlin
Demokratie und Freiheit müssen täglich gelebt und verteidigt werden
Der Vorsitzende der CDU Berlin, Frank Henkel, erklärt zum Tag der Deutschen Einheit:
 
Vor nunmehr 23 Jahren wurde Deutschland wiedervereint. Die Wiedervereinigung ist eine Sternstunde unserer Geschichte. Denn seitdem leben alle Deutschen in Demokratie und Freiheit.
Die Deutsche Einheit erfüllt uns mit tiefer Freude. Gleichzeitig denken wir in voller Dankbarkeit und Demut an die Menschen, die dieses unvergessliche Ereignis möglich gemacht haben. Das waren die vielen Bürgerinnen und Bürger in der ehemaligen DDR, die beharrlich, aber friedlich für Freiheit und Demokratie gekämpft haben. Das waren aber natürlich auch große Politiker, vor allem Helmut Kohl, Ronald Reagan und Michail Gorbatschow, die durch ihr tatkräftiges Wirken ihren Beitrag dazu geleistet haben.
 
Für viele, insbesondere junge Menschen, sind Wiedervereinigung und die damit verbundenen Werte wie Demokratie und Freiheit fester Bestandteil ihres Lebens geworden. Dies soll auch so bleiben. Aber damit dies gelingen kann, müssen diese Errungenschaften stets verteidigt werden.


aktualisiert von CDU Berlin, 02.10.2013, 12:55 Uhr
Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...
Alle verwandten Meldungen
X
... zur Übersicht