Nachrichten

16.02.2017
Holm-Versorgung durch Linksfraktion mit öffentlichen Geldern ist geschmack-, instinkt- und gewissenlos

Heiko Melzer, Erster Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU-Fraktion, erklärt: "Die Anbiederung der Linksfraktion an den der Lüge überführten einstigen hauptamtlichen Stasi-Mitarbeiter und ehemaligen Kurzzeit-Staatssekret&aum...

16.02.2017
Aufruf zum Schwarzfahren ist eine Kampfansage an ehrliche Fahrgäste - Die Linke muss Parteijugend zur Ordnung rufen!

Die Linksjugend fordert in ihrer Kampagne ‚Kontrolletti?! Keine Hektik…‘ Solidarität mit Schwarzfahrern. Dazu erklärt der Generalsekretär der CDU Berlin, Stefan Evers: „Die Kampagne der Linksjugend ist eine Kampfansage an j...

10.02.2017
HU zieht Holm-Kündigung zurück – Müller muss falsche Entscheidung korrigieren

Der Generalsekretär der CDU Berlin, Stefan Evers, erklärt: „Ich bin fassungslos. Die Kündigung von Andrej Holm aufzuheben, ist ein fatales Signal."

06.02.2017
Schultze-Berndt: Rot-rot-grüner Senat hängt Berliner Schülerinnen und Schüler endgültig vom Bundesniveau ab

Anlässlich der Mitteilung der Schulsenatorin, dass nach monatelanger Prüfung Mitte Februar nun endlich die Ergebnisse der Vergleichsarbeiten VERA 3 bekannt gegeben werden sollen, erklärt die Vorsitzende des Landesfachausschusses Schule und Berufliche ...

27.01.2017
Mitglieder einbinden und gemeinsam Vertrauen der Berliner zurückgewinnen

Die Berliner CDU hat eine umfangreiche Mitgliederbefragung gestartet. Bis zum 12. Februar haben die Mitglieder Zeit, sich zu beteiligen.

27.01.2017
Erinnerung an die Opfer des Nationalsozialismus ist immerwährende Verantwortung

Die Landesvorsitzende der CDU Berlin, Monika Grütters, erklärt zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar:   „Der Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus, den wir jedes Jahr am Tag der Befreiung des...

23.01.2017
Mutlos, kraftlos, planlos - BER-Sonderausschuss offenbart erneut Führungsversagen des Regierenden Bürgermeisters

Der Generalsekretär der CDU Berlin, Stefan Evers, erklärt zur heutigen Sitzung des brandenburgischen BER-Sonderausschusses: „Das Eröffnungschaos beim BER bleibt ein Desaster. Auch heute hat sich das Führungs- und Kommunikationsversagen d...

23.01.2017
Hinterhältige Attacke auf Berliner Polizisten verlangt Haltung und eindeutige Antwort des Rechtsstaats

In der Nacht zum Sonntag wurden Berliner Polizisten mit Steinen attackiert und verletzt. Dazu erklärt der Generalsekretär der CDU Berlin, Stefan Evers: "Berliner Polizisten wurden feige in einen Hinterhalt gelockt und angegriffen. Sie verdienen uns...

18.01.2017
Schulen nicht länger allein lassen - Steigende Zahl der Gewaltvorfälle zeigt Nöte der Schulen mit verhaltensauffälligen Kindern umzugehen

Angesichts der steigenden Zahlen bei den Gewaltvorfällen in den Berliner Schulen erklärt die Vorsitzende des Landesfachausschusses Schule und berufliche Bildung der CDU Berlin, Katrin Schultze-Berndt: "Die steigende Zahl der Gewaltvorfälle in...

16.01.2017
Stellungnahme zum Vorhaben von Michael Müller, Staatssekretär Holm zu entlassen

Der Regierende Bürgermeister Michael Müller hat Stadtentwicklungssenatorin Katrin Lompscher aufgefordert, eine Senatsvorlage zur Entlassung ihres Staatssekretärs für Wohnen, Andrej Holm, der falsche Angaben zu seiner Stasi-Tätigkeit gemacht hat,...

13.01.2017
Michael Müller muss Staatssekretär Holm sofort entlassen

Zur heute veröffentlichten Erklärung des Staatssekretärs für Wohnen Andrej Holm erklärt der Generalsekretär der CDU Berlin, Stefan Evers: „Die gestrige Plenardebatte zum Umgang mit Andrej Holm hat gezeigt, dass ein tiefer Riss du...

10.01.2017
Die Berliner CDU trauert um Roman Herzog - Seine Stimme wird fehlen

Der ehemalige Bundespräsident Roman Herzog und Ehrenbürger von Berlin ist im Alter von 82 Jahren verstorben. Dazu erklärt die Landesvorsitzende der Berliner CDU, Monika Grütters: „Die Berliner CDU trauert um Roman Herzog. In dieser schw...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben