Verleihung des Eberhard-Diepgen-Preises

Am Dienstag, den 19. November verleiht die CDU Berlin  um 19.30 Uhr im Großen Saal der Berliner Stadtmission, Lehrter Straße 68, 10557 Berlin zum zweiten Mal den Eberhard-Diepgen-Preis.

Mit dem Eberhard-Diepgen-Preis würdigt und fördert die CDU Berlin Engagement, das sich um den sozialen Zusammenhalt in Berlin verdient gemacht hat. Die Auszeichnung ist mit einem Preisgeld in Höhe von 5000 Euro dotiert. Die Jury setzt sich aus Personen des Öffentlichen Lebens zusammen, die sich durch soziales Engagement hervorgetan haben. Vorsitzende ist die frühere Bundesministerin und langjährige Präsidentin des Berliner Landesverbands des Deutschen Roten Kreuzes, Dr. Sabine Bergmann-Pohl.

Wir laden Sie herzlich zur Verleihungsveranstaltung ein. Um Anmeldung unter cduberlin@cdu.berlin wird gebeten.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben