Presseerklärungen

31.04.2018
„Der 1. Mai ist ein Feiertag, kein Tag des Krawalls.“

Anlässlich des 1. Mai sagt die CDU-Landesvorsitzende Prof. Monika Grütters:  

25.04.2018
„Auch ein Regierender Bürgermeister muss souverän bleiben.“

"Auch ein Regierender Bürgermeister muss souverän bleiben. So geht man nicht mit kritischen Stimmen aus der Berliner Wirtschaft um. Bis heute fehlt Berlin eben eine Digitale Agenda, da hat Nöll recht", erklärt die Landesvorsitzende de...

25.04.2018
Klare Prioritäten beim Bauen und Mieten

„Die Berliner können auf die CDU bauen. Denn der Wohnungsbau und steigende Mieten, Alltagssorgen der Menschen unserer Stadt, sind für uns klare Schwerpunkte nun auch auf Bundesebene", erklärt der Generalsekretär der CDU Berlin, Ste...

23.04.2018
Mit seinen taktischen Spielen beschädigt der Senat die Mittel der direkten Demokratie weiter

Zum heutigen Pressebericht im Berliner Kurier, dass der Senat das Verfassungsgerichtshof des Landes anrufen möchte, um das Begehren für mehr Videoaufklärung auf seine Verfassungsmäßigkeit zu prüfen, sagt die CDU-Landesvorsitzende Prof. M...

23.04.2018
Zur planmäßigen Übergabe des Vorsitzes der Berliner Landesgruppe

Zur planmäßigen Übergabe des Vorsitzes der Berliner Landesgruppe der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag an Dr. Jan-Marco Luczak leiten wir Ihnen folgende, einvernehmliche Erklärung der Landesgruppe weiter:

20.04.2018
Stefan Evers: „Michael Müller muss sich fragen lassen, ob hier wirklich der Richtige geht."

Zum Ausscheiden des Technikchefs am BER, Jörg Marks, sagt CDU-Generalsekretär Stefan Evers MdA:

18.04.2018
Stefan Evers: „Wir müssen den Tiger reiten wollen.“

Die CDU Berlin veranstaltete gestern Abend ihre zweite STADTDEBATTE:BERLIN, ein neues Debattenformat, mit dem die Landespartei gemeinsam mit Experten und Bürgern über aktuelle, politische Fragestellungen diskutiert. Gestriges Thema der Veranstaltung in der...

11.04.2018
Wenn Müller Solidarisches leisten will, beim Fachkräftemangel ist er gefordert!

Zur Meldung der Berliner IHK, dass in Berlin heute rund 120.000 Fachkräfte fehlen und sich diese Zahl bis 2030 auf nahezu 235.000 verdoppeln könnte, sagt CDU-Generalsekretär Stefan Evers MdA:

08.04.2018
Es gilt weiterhin hohe Wachsamkeit.

Nach dem Zugriff der Berliner Sicherheitsbehörden nach Hinweisen auf ein mögliches Verbrechen im Zusammenhang mit dem Berliner Halbmarathon sagt die CDU-Landesvorsitzende Prof. Monika Grütters MdB:

03.04.2018
Die fortlaufende linke Gewalt gegen Polizisten ist unerträglich.

Nach dem Angriff auf Polizisten in der Rigaer Straße und der Veröffentlichung ihrer Fotos im Internet sagt CDU-Generalsekretär Stefan Evers MdA:

27.03.2018
Stefan Evers: Noch nie hat ein Berliner Senat den Bürgerwillen so krass missachtet.

Zur heutigen Erklärung des Senats, den Tegel-Volksentscheid nicht umsetzen zu wollen, sagt CDU-Generalsekretär Stefan Evers MdA:

26.03.2018
Berliner CDU-Juristen mit neuer Führung

Der Berliner Landesverband des Arbeitskreises Christlich Demokratischer Juristen (ACDJ Berlin) hat seit dem 19. März 2018 einen neuen Vorsitzenden.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben