Im Rahmen unseres Zukunftsdialogs "BERLINVISION21" luden wir gestern zur Veranstaltung "Eine Stadt für alle Lebensalter" ein. Die Gesprächsgäste waren Prof. Dr. Dr. h.c. Ursula Lehr, Bundesministerin a.D. und Vorsitzende der BAGSO, und Christoph Brzezinski, Landesvorsitzender der Jungen Union Berlin. Die Moderation übernahm Dr. Heike Maria von Joest, Vorsitzende der Bürgerstiftung Berlin und Mitglied des Lenkungsrates von BERLINVISION21.

Heike Maria von Joest, Ursula Lehr  und Christoph Brzezinski

v.l.n.r.: Moderatorin Dr. Heike Maria von Joest, Vorsitzende der Bürgerstiftung Berlin und Mitglied des Lenkungsrates von BERLINVISION21, mit den Diskutanten Ursula Lehr und Christoph Brzezinski, Landesvorsitzender der Jungen Union Berlin

Ursula Lehr

Impulsvortrag von Prof. Dr. Dr. h.c. Ursula Lehr, Bundesministerin a.D. und Vorsitzende der BAGSO

Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...
Inhaltsverzeichnis
Nach oben