BERLINVISION21: "Eine Stadt für alle Lebensalter"

BERLIN | 13.06.2014

Im Rahmen unseres Zukunftsdialogs "BERLINVISION21" luden wir gestern zur Veranstaltung "Eine Stadt für alle Lebensalter" ein. Die Gesprächsgäste waren Prof. Dr. Dr. h.c. Ursula Lehr, Bundesministerin a.D. und Vorsitzende der BAGSO, und Christoph Brzezinski, Landesvorsitzender der Jungen Union Berlin. Die Moderation übernahm Dr. Heike Maria von Joest, Vorsitzende der Bürgerstiftung Berlin und Mitglied des Lenkungsrates von BERLINVISION21.
Heike Maria von Joest, Ursula Lehr  und Christoph Brzezinski

v.l.n.r.: Moderatorin Dr. Heike Maria von Joest, Vorsitzende der Bürgerstiftung Berlin und Mitglied des Lenkungsrates von BERLINVISION21, mit den Diskutanten Ursula Lehr und Christoph Brzezinski, Landesvorsitzender der Jungen Union Berlin

Ursula Lehr

Impulsvortrag von Prof. Dr. Dr. h.c. Ursula Lehr, Bundesministerin a.D. und Vorsitzende der BAGSO

Herr Frau
Einwilligungserklärung
Datenschutzerklärung
Hiermit berechtige ich die CDU Berlin zur Nutzung der Daten im Sinn der nachfolgenden Datenschutzerklärung.*